Am 2. November zum Thema Social Media

Social Media Automatisierung | Automatisiertes Posting via ifttt & Co

Wie man das Netz für sich selbst arbeiten lassen kann und wie man in Social Media Bewegung, bzw. Automatisierung hineinbringt, das und einiges mehr erkläre ich in diesem Blogbeitrag …

Social Media Inhalte automatisiert weiterleiten

Ich möchte kurz einige Möglichkeiten aufzeigen bzgl. Automatisierung im Web und parallel einen sehr interessanten Dienst vorstellen. Mit dem Dienst ist es möglich, diverse Inhalte aus den sozialen Netzwerken oder aber auch aus einem Blog weiter zu tragen, bzw. somit eine volle Automatisierung aufzubauen.

social media automatisierung

Aber wie funktioniert die Automatisierung in sozialen Netzwerken?

Man publiziert Fotos bei Fickr die bei Facebook erscheinen sollen oder umgekehrt. Man schreibt etwas auf Facebook das auf Google Plus zu lesen sein soll. Oder die Fotos die bei Facebook hochgeladen wurden sollen nun auch bei Twitter veröffentlicht werden? Kein Problem mit der Social Media Automatisierung.

Automatisieren wir …

Beispiel:
Wir schreiben einen Blogbeitrag und möchten diesen an Facebook und Twitter automatisch übermitteln lassen. Hierzu nutze ich zwei verschiedene Plugins unter WordPress:

wordpress facebook twitter

Add Link to Facebook
Dieses Plugin erlaubt es, den puplizierten Inhalt des WordPress Blogs direkt an Facebook zu übertragen. Incl. Grafik, Titel, Text und Link. Das Plugin findet man hier: Add Link to Facebook

WP to Twitter
Auch ein praktisches WordPress Plugin, dass den frisch freigegebenen Blogbeitrag auf Twitter zu veröffentlicht. Der Blogpost-Titel und die URL wird an Twitter übertragen und im Twitter Feed pupliziert. Das Plugin findet  man hier: WP to Twitter.

Dienste zur Automatisierung im Web 2.0

Es gibt jedoch viele weitere Plattformen im Web die ich nutze, bzw. von denen ich automatisierte Postings vornehmen will. Das sind Dinge wie Picasa, Flickr, Foursquare, Vimeo, YouTube und dem Fotodienst Instagram etc.

Die Lösung habe ich persönlich mit dem Dienst “If this then that” (ifttt) http://www.ifttt.com gefunden, der wirklich viele Dienste und Möglichkeiten abdeckt.

wordpress to linkedin
Blogbeiträge direkt an LinkedIn weitertragen …

Put the internet to work for you

Die Tasks zur Automatisierung baut man nach der “Wenn-Dann” Logik auf.
So definiert man in nur einigen wenigen Schritten die gewünschten Tasks.

Beispiel: WENN [mein Foto auf Facebook verlinkt wird], DANN [sende es an meine Dropbox].

oder

WENN [ich einen Blogbeitrag veröffentliche], DANN [setze einen Social Bookmark bei Delicous].

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten und Dienste, die bei ifttt.com angeboten werden und die wirklich nützlich sind.

Auf der Webseite muss man lediglich im großgeschriebenen Satz “if this then that” auf das Wort “this” und das Wort “that” klicken, um Auslöser und Aktion festzulegen.

Die Webseite zeigt dann alle Socialmedia- und Webdienste ein, die zur Verfügung stehen. Egal, ob etwa Twitter, Facebook, Foursquare oder ein Kalender/ Uhrzeit als Auslöser eingestellt wird, hat man unzählige Möglichkeiten für “Trigger” Aktionen.

Damit man das System durch Endlosschleifen nicht überlastet wird, wurde eine Zeitsperre integriert: Der Dienst Ifttt prüft einmal in 15 Minuten, ob einer der angelegten und aktivierten Tasks ausgeführt wurde.

Videoanleitung

YouTube Preview Image


Weitere Möglichkeiten den eigenen Content automatisiert zu sharen:

Auch RSS-Feeds und E-Mails gehören zu den Optionen, so ist wirklich eine Menge auf ifttt.com möglich. Einen weiteren Dienst (RSS-Graffiti) habe ich ja schon Damals in einem Blogbeitrag beschrieben. Mobile Blogging – Blogs füttern via Smartphone

inloveWar der Artikel hilfreich? Empfehle mich weiter! Auch über  Kommentare freue ich mich. Beste Grüße, Boris Koch

Über den Author

Boris Koch Mein Name ist Boris Koch und ich lebe Social Media. Themen wie Datenschutz im Internet und IT-Security sind aber auch gleichermaßen mein Steckenpferd. Mein Leben ist eine Mischung aus Technikliebe und das Leben im modernen Lifestream des Web 2.0

Facebook Kommentare:

4 Kommentare zu Social Media Automatisierung | Automatisiertes Posting via ifttt & Co

  • Felix Hoover sagt:

    Toller Beitrag. Der Dienst von ifttt ist wirklich genial aufgebaut. Habe da gerade mal einige Sachen konfiguriert. Werde das mal weiter testen. Besten Dank für den Tipp. Mach weiter so!!

  • Hallo,

    Sehr schoener Beitrag! Ich habe vor ein paar Wochen auch einen Blog-Post zu diesem Thema gemacht. Vielleicht ist er fuer Dich ebenfalls von Interesse:

    http://www.computec.ch/news.php?item.347

    Bye, Marc

  • Boris Koch sagt:

    Hi Marc, Hi Felix,

    besten Dank für Euer Lob und Danke Marc für die Info. Hab mir Deinen Beitrag auf Deiner Seite gerade angeschaut, sehr nützlich. Insbesondere in Bezug auf Kipdola Twitter Sync. Das kannte ich selbst noch gar nicht. Very Nice :-)

    Viele Grüße und schaut mal wieder vorbei …
    Boris

  • Kai sagt:

    Also ich muss ehrlich sagen so richtig blickt man da eigentlich auch nicht mehr durch. Insbesondere durch diese ganzen Buttons, die jetzt in jeder Webseite eingebunden sind… welche jetzt für welches Netzwerk steht usw. da verliert man echt schnell den Überblick. Aber alles in allem natürlich eine interessante Entwicklung und faszinierend zu beobachten. Man darf auf jeden Fall gespannt sein was da noch so im nächsten Jahr auf uns zu kommt.
    :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>