Am 26. Oktober zum Thema Lesenswert

Facebook Identität bestätigen | Dein Konto wurde vorübergehend gesperrt

Hier mal ein kurzer Blogbeitrag von mir zum Thema Facebook und die Überprüfung der Identität durch “Freunde-Raten”

Facebook Identität bestätigen und die Meldung Dein Konto wurde vorübergehend gesperrt

Facebook ist gesperrt

Heute habe ich eine sehr eigentümliche Meldung auf Facebook erhalten. Mark Zuckerberg wollte mich aus dem Kreise meiner Facebook-Freunde aussperren und hat mir zudem ein nettes Ratespielchen aufgebrummt.

Aber was ist genau passiert?

Als ich die Website facebook.com geöffnet und meine Zugangsdaten eingetragen hatte, wurde ich wie folgt begrüßt:

Dein Konto wurde vorübergehend gesperrt.

Dein Facebook Konto wurde gesperrt

Meldung: Dein Facebook Konto wurde gesperrt

Zunächst habe ich das für einen schlechten Scherz gehalten. Wie kann mein Facebook Konto gesperrt sein? Was war passiert?

Ich habe dann mal fröhlich auf “Weiter” geklickt und war gespannt was dann kam…

Bitte bestätige Deine Identität

Facebook - Bitte bestätige Deine Identität

Bitte bestätige Deine Identität

Es gab zwei Möglichkeiten. 1. Identifiziere Fotos von Freunden oder 2. Beantworte deine Sicherheitsabfrage.

Ich habe mich dann für die Identifizierung von Freunden entschieden. Irgendwie klang das spannender.

Und wieder die Meldung auf Facebook: Bitte bestätige deine Identität (ja wie oft denn noch?)

Bestätigung der Identität auf Facebook

Facebook Bestätigung der Identität

Bestätigung der Identität auf Facebook

Nachdem ich wiedermals auf “Weiter” geklickt habe wurden mir schon die ersten Freunde präsentiert die es zu identifizieren galt.

Facebook Freunde Raten

Die erste Person sah so aus:

Boris Koch auf Facebook

Ist das nicht Boris Koch ?

Da musste ich aber lange raten. Sollte das wirklich ein Test sein, in der die eigene Identität festgestellt wird? Ich wollte erst überlegen den Telefonjoker zu nehmen, ich entschied mich dann aber für Boris Koch. Siehe da … richtig!

Weiter auf Facebook herumgeraten…

Nachdem ich dann auf Facebook diverse Fotos von Freunden angezeigt bekam und diese dann den richtigen Namen zuordnen musste, so durfte ich auch später wieder auf Facebook mitmachen.

Du hast genug Fragen beantwortet - Ja?

Du hast genug Fragen beantwortet

Warum mich Facebook dieser Sicherheitsabfrage und der Identitätsüberprüfung unterzogen hat kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Im Netz gibt es an verschiedenen Stellen ähnliche Beiträge von User, die sich mit dieser Facebook-Sicherheitsabfrage auseinandersetzen mussten. Ob hierbei die Anzahl der Facebook-Freunde oder eine doppelte Anmeldung (z.B. via Smartphone) eine Rolle gespielt hat ist unklar.

Aber an dieser Stelle: Danke Mark Zuckerberg für diesen tollen Rate Spaß :-D

inloveWar dieser Artikel hilfreich? Ähnliche Erfahrungen gemacht mit Facebook? Kommentare sind Willkommen! Beste Grüße, Boris Koch

Über den Author

Boris Koch Mein Name ist Boris Koch und ich lebe Social Media. Themen wie Datenschutz im Internet und IT-Security sind aber auch gleichermaßen mein Steckenpferd. Mein Leben ist eine Mischung aus Technikliebe und das Leben im modernen Lifestream des Web 2.0

Facebook Kommentare:

48 Kommentare zu Facebook Identität bestätigen | Dein Konto wurde vorübergehend gesperrt

  • Develovision sagt:

    Ja das kenne ich…
    Die Meldung kommt meistens, wenn man sich mal von einem neuen PC und/oder neuem Internetanschluss eingeloggt hat (Smartphone könnte auch als neues Gerät zählen hier).

    Idiotisch wirds dann blos, wenn man einige Freunde hat, die Bilder ohne Personen mit Personen markieren – Da bekommt man dann irgendwas und soll nachdenken wer das Bild mit einem Namen getaggt haben soll… Da bin ich schon mal fast dran gescheitert deswegen, obwohl man mehrere Versuche hat…

  • hanna sagt:

    ich habe das gleiche problem. Nur ich habe über 1500 Freunde auf der Liste.
    was kann man machen, wenn man so viele Freunde auf der Liste hat, obwohl man die meisten nicht persönlich kennt, identifizieren muss.

  • Ich hatte auch einmal dieses ominöse Freunde-Raten-Spiel von Facebook. Damals hatte ich mehr als 2000 Freunde in der Liste, und war froh, das ich nur meine eigene Identität feststellen musste. Mehr als 2000 Freunde waren in der Freundesliste bei Facebook, da ich das Game “inthemafia” gespielt habe, und man hier für seine Quests soviel Freunde wie möglich adden musste.

    Daraufhin habe ich den Facebook Support mit der Bitte kontaktiert, alle Freunde aus meiner Liste zu löschen. Die Antwort war ernüchternd: Bitte löschen Ihre Freunde manuell aus der Liste. Ich glaube ich hatte satte 2 Stunden mit Löschen meiner Facebook-Freunde verbracht. In diesem Sinne, Frohe Weihnachten ;)

  • ich finde es kindisch, wenn wie bei Schülern ein Mitglied, das von vielen Tausend Menschen gekannt wird aus tv, Büchern und viele Kontakte, gesperrt wird und nicht einmal mehr Kontaktanfragen beantworten kann. Das ist zwar berechtigt, wenn Menschen blödsinnige Dinge schreiben, aber nicht bei denen, die ernstlich weichtige Fragen diskutieren wollen.

  • Mirjam Mayer sagt:

    Mein Konto ist schon seit einer Woche gesperrt. Musste mich auch mit den Freunde-fotos Identifizieren. Doch das hat nur 3 Minuten lang gehalten und dann habens sie wieder gesperrt. und wenn ich mit handy die Identifizierung machen will, dann kommt kein Code…Typisch Facebook -.- :’(

  • kropfitsch walter sagt:

    mir gehts gleich konto gesperrt und bekomm keinen code was soll ich machen

    • Boris Koch sagt:

      Ich würde an Deiner Stelle den Support von Facebook freundlich anschreiben und um Stellungnahme bitten, bzw. Sie mögen doch mal nachschauen, wo es an Deinem Account klemmt.

      Gruß Boris

  • Mirjam Mayer sagt:

    Das Problem ist, Facebook schickt niemanden eine mail :(

  • marcel mohrmann sagt:

    moin moin ich bin jetzt seit einer guten woche gesperrt so sollte ein pass oder ausweis hoch laden habe ich auch gemacht aber was ist nis alles scheiße kann mir jemand weiter helfen ….. :-(

  • mirjam.mayer@hotmail.com sagt:

    Mir haben sie auch geschickt das ich nen ausweis hinschicken soll, aber das tu ich sicher nicht. Die verkaufen doch eh nur die daten weiter und die USA freut sich drüber :/

  • mirjam.mayer@hotmail.com sagt:

    http://kurier.at/techno/4481870-facebook-mercedes-corvette-kein-name.php

    Das haben jetzt mehrere mit den Ausweisen senden. Viele machen es und facebook hat sowieso jeden tag neue regeln und richtlinien -.-

  • petra sagt:

    ich bin auch seid einer woche gesperrt weiß nicht warum bekomme laufend codes zugeschickt und nicht einer funktioniert das ist schon nicht mehr witzig

  • mirjam.mayer@hotmail.com sagt:

    @Petra: das kenn ich auch. Denke facebook will uns ganz schon verarschen. Entweder es kommen Codes, die nicht übereinstimmen oder sie schicken gar keine

  • Moritz sagt:

    Das hatte ich auch mal als ich nicht merkte das Stealthy (Proxytool) noch Aktiv war. Aus der Sicht von Facebook habe ich mich 2 mal in 2 Minuten aus unterschiedlichen Ländern angemeldet: Einmal aus Deutschland und 2 min später aus den USA (dank Proxy). In solchen Fällen überprüft Facebook die Identität.

    • Boris Koch sagt:

      Ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen. Die Abfragen und Hürden die Facebook den Usern abverlangt sind schon ziemlich lästig. – ich hatte mal das Problem, dass ich mit dem Notebook und parallel mit dem Smartphone bei Facebook angemeldet war, also eine doppelte Anmeldung vorlang… Dieses hatte Facebook erkannt ( also den doppelten Login ) und ich wurde bei beiden Geräten herausgeschmissen. Danach hat diese ganze Sicherheits-Abfragerei begonnen. :-( Wichtig ist (so denke ich) das man nicht doppelt, bzw. gleichzeitig angemeldet ist auf versch. Geräten… Da liegt der Hase im Pfeffer ;-)

  • petra sagt:

    was kann man denn noch machen um wieder bei Facebook reinzukommen die codes die sie nach 24 stunden schicken funktionieren einfach nicht.anschreiben kann man facebook auch nicht ich weiß nun nicht mehr weiter kann mir jemand helfen um wieder zu facebook zukommen

  • Anna sagt:

    Hallo, ich habe mich vor nicht mal 2 Wochen bei Facebook angemeldet – nach 4 Tagen wurde mein Konto “aus Sicherheitsgründen vorübergehend gesperrt” und ich sollte mich per Angabe einer Telefonnummer indentifizieren. Die angekündigten Entsperrungscodes kamen leider nie an, auch auf mein Hilfegesuch per Kontaktformular kam keine Antwort. Ich habe mich immer nur von ein und demselben Gerät aus angemeldet, verstehe nicht, warum es so hakt … hat jemand noch einen Tipp dazu? Ist ziemlich nervig… :-(

  • Rainer sagt:

    Anna sagt:
    27. Januar 2012 um 21:52

    Hallo, ich habe mich vor nicht mal 2 Wochen bei Facebook angemeldet – nach 4 Tagen wurde mein Konto “aus Sicherheitsgründen vorübergehend gesperrt” und ich sollte mich per Angabe einer Telefonnummer indentifizieren. Die angekündigten Entsperrungscodes kamen leider nie an, auch auf mein Hilfegesuch per Kontaktformular kam keine Antwort. Ich habe mich immer nur von ein und demselben Gerät aus angemeldet, verstehe nicht, warum es so hakt … hat jemand noch einen Tipp dazu? Ist ziemlich nervig

    Trotz mehrmaligen schicken der Ausweiskopien und anderen Sicherheitsabfragen ist mein Konto auch seit 1 Woche gesperrt. Habe mich auch erst vor 2 Wochen Angemeldet. Können mich mal, gibt auch noch andere Seiten wo man Leute treffen kann..

  • raul sagt:

    hallo,

    wie lange dauert
    noch eigenlich mit entsperren??

  • Anna sagt:

    Man sollte facebook verklagen,vier Mal haben die mich blockiert….kann nicht mit meinen besten Freund in Kontakt sein…wir sollten gegen de vorgehen…was soll das alles

  • Claudia sagt:

    dieses ratespiel wurde mir heute auch aufgebrummt… naja ich weiss ja die sicherheitsfrage nicht mehr ;-( habe das mehrmals machen dürfen, is ja nicht so… so und dann wieder gesperrt, also jetzt kenne ich ja schon fast alle foto´s meiner “freunde” (wenn man spiele spielt, sind das sehr, sehr viele!!!) und jetzt darf ich nicht mehr dieses tolle fotospiel spielen, weil ich schon zu oft gespielt habe…

  • Bea sagt:

    Ich bin seit gut 14 Tagen bei Facebook angemeldet und eigentlich nur um das Gardens of times zu spielen, dass im VZ leider abgestellt wurde.
    Im Facebook bin ich dann der Gardens-of-times-Gruppe beigetreten, um genügend Mitspieler zu haben.
    Vor drei Tagen wurde mein Konto gesperrt, weil ich zu viele Freunde habe (137). Musste mich mit meiner Handy-Nr. identifizieren. Code kam sofort und ich konnte mich wieder einloggen.
    Heute morgen war ich noch kurz im Facebook, heute mittag wieder gesperrt aus Sicherheitsgründen. Nun soll ich mich anhand dieses blöden Fotoratespiels indentifizieren. Unter den Fotos war auch mein Sohn, nur dessen Name tauchte gar nicht unter den Optionen auf. Es sind ja nicht mal die Profilbilder, sondern Bilder aus Alben, die die User eingestellt haben. Manche haben zig Alben gepostet. Die guck ich mir doch nicht alle an.
    Heute Handy-Nr., morgen Telefon-Nr., dann eine Kopie des Personalausweises und mit was soll ich mich beim nächsten mal verifizieren?

  • linda sagt:

    Bin seid drei Tage gesperrt wie kann ich mich entsperren

  • Klara Verstand sagt:

    Ich habe mein Profil während der Fastenzeit deaktiviert, ich sollte mich danach lt. Facebook problemlos durch Eingabe meiner Mailaddi und Passwort wieder reaktivieren können. – Aber Pustekuchen.

    Als ich meine Zugangsdaten eingab, erhielt ich die Info, mein Konto sei gesperrt!!! Auf Nachfrage über das Kontaktformular bekam ich die Antwort, “man habe festgestellt, dass mein Geburtsdatum falsch sei”!!!!! Ich möge bitte meinen “echten” Namen (Blödsinn, ich bin unter meinem echten Namen seit Jahren angemeldet) und mein “echtes” Geburtsdatum angeben, man würde dann mein Profil aktualisieren. Hab ich dann noch mal gemacht – aber Zugang bekomme ich immer noch nicht, und Antwort erhalte ich mittlerweile auch keine mehr. Schon reichlich dreist von Facebook. Auf den Account könnte ich verzichten, gibt ja noch andere Netzwerke; aber meine Fotos möchte ich denen nicht lassen. Hat jemand einen Tipp ?

  • Bitte helfen ise mir mein facebook wurde gehackt !!

  • Ich habe vor kurzem einen kleinen Artikel über Facebook und seinen Passwortschutz geschrieben. Interessiert vielleicht auch einige von euch. http://stevenwirges.blogspot.de/2012/03/facebooks-passwort-wiederherstellung.html?m=1

  • Reggy Chero Tilla sagt:

    Kan jemand mir helfen meiner Konto wieder zu aktivieren? 0046 761 29518-ich wäre sehr dankbar !

  • Boris Koch sagt:

    Schaut Euch mal die Anleitung/ Hilfe an, die “Steven Wirges” hier gepostet hat. Wäre interessant zu erfahren, ob das die Lösung für das Facebook Problem ist …

    Viele Grüße
    Boris

  • engelbert sagt:

    Hallo! Wer weiss da weiter, Bitte bestätige deine Identität, bei mir geht nur das mit den bildern habe aber fast 3000 freunde und die ändern sehr oft ihr titel oder Profilbild jetzt weiss ich einfach nicht mehr wer wer ist. Habe schon an Facebook meinen Ausweis geschickt wo man erkennen kann das ich ich bin. Aber leider ich bekomm einfach keine antwort von denen :( Wer weiss bitte wie ich wieder zugrif auf mein Facebook konto bekomme für jede noch so kleine hilfe bin ich sehr dankebar den ich versuche es schon seit über 1ner woche mit den bildern sind aber echt zuviele freunde und kenn auch nicht jeden persöhnlich. Bitte wenn wer weiss wie ich das machen kann schreibt mir unter engelbert.pircher@inode.at Danke schön das Ihr euch zeit genommen habt das zu lesen und allen einen lieben Gruß ;)

  • Michaela sagt:

    Ich durfte jetzt gerade diese Rate-Spielchen mitmachen, da meine Sicherheitsfrage zu beantworten mir gar nicht zur Verfügung gestellt wurde!
    Nur leider hatte ich nicht so viel Glück, da Facebook meinte, mir den Teil meiner Freundesliste zu präsentieren die ausschließlich Fotos von irgendwelchen mir unbekannten Manga- und Comic-Figuren in ihrem Profil haben.

    Also, liebes liebes Facebook-Team: WIE BITTE SOLL ICH DENN WISSEN WEM DIESES BILD VON IRGENDEINEM JAPANISCHEN COMIC GEHÖRT?!

    Na ja.. ganz ruhig…
    Mir wird jetzt ein freundliches Dialogfeld angezeigt in dem steht “Identifiziere Dich”

    Nachdem ich jetzt eine gute Stunde warte durfte, um noch einmal “Freunde raten” zu spielen (diesmal mit Erfolg!) bin ich nun wieder drin.

    Vielen lieben Dank Facebook.

    Ich weiß, mein Nachname klingt wirklich unecht. Es tut mir leid. Ich werde mich demnächst ‘Müller’ oder ‘Schmidt’ nennen.

  • Kall sagt:

    no scheissbook no ärger.

  • Steffen Schmeißer sagt:

    Ich wurde gespeert wegen falschen Namen und habe zum 5 oder 6 mal meinen Ausweis an Facebook gesendet also das Foto und bin immer noch gespeert !!!

  • Steffen K. sagt:

    Hallo,

    auch ich wurde von Fratzenbuch gesperrt und zur Identitätsbestätigung durch das Fotospielchen aufgefordert. Es stand nur diese Möglichkeit zur Verfügung. Da ich vollblind bin und das schon mein ganzes Leben, werde ich keinen meiner Freunde über ein Foto identifizieren können. Tolle Sicherheitsmaßnahme oder? Für diesen Fall sehen die Hilfeseiten von FB kein Formular vor. Nun weiß ich erst mal nicht weiter.

    Gruß Steffen

  • Steffen K. sagt:

    *Update*
    Habe wieder Zugang zu meinem Konto! Gestern habe ich dann ganz einfach mal Facebook auf meinem Iphone gestartet. Nach Bestätigung der Fehlermeldungen wurde mir eine Seite im Safari geöffnet wo ich mich anmelden konnte. Dann musste ich nur noch bestätigen, dass die Anmeldung über das ‘unbekannte Gerät’ tatsächlich von mir war. Die Uhrzeit und der ungefähre Standort stimmten mit meinem letzten Anmeldeversuch überein. Schon war ich auf allen Geräten wieder drin.
    Funktioniert nur von einem Handy, welches bereits mit eurem Account verbunden war.
    Damit mir das so schnell nicht noch mal passiert habe ich das 2-Faktor-Login aktiviert.
    https://www.facebook.com/settings?tab=security

    Vielleicht hilft das einigen hier weiter.

    Gruß Steffen

  • manne sagt:

    Ich habe nach Sperre mein konto bei Facebook deaktiviert als ich nicht mal einen Grund der Sperre bekommen habe

  • AngelaLucia sagt:

    jaja ich wurde von facebook gesperrt,tja die wollen von mein ausweiß kopie,ich bin doch nicht lebensmüde gebe denen die kopie von mein ausweiß neee neee,

  • bei mir auch idenfziert pasiert helfen sie bitte mir

  • Charly sagt:

    Hatte das gleiche Problem wie alle geschrieben haben aber nur über den Windows- Internet Explorer, habe mich dann über Google Chrome angemeldet und es lief wieder. Also probiert es mal.
    Gruß Charly

  • Alina Simon sagt:

    Was bedeutet “Stundenbegrenzung überschritten”, und wie lange hält das an? Es verhindert, dass ich mich über das Erkennen von Fotos identifiziere, und das ist leider die einzige Option die Facebook mir anbietet.

  • Sab sagt:

    Hi, seit heute erscheint bei mir auch dieser Sperrvermerk, weil ich mich angeblich zum ersten Mal an diesem Computer anmelde, der aber mein Computer zu Hause ist, wie ärgerlich. Blöderweise hab ich mein Geburtsdatum vergessen ;-o und kann es somit nicht eingeben. Ich ändere es immer geringfügig ab, aber irgendwie passt es diesmal nicht. Kann man die Abfrage nicht umgehen? Per Mail ist es echt schwierig, hatte ich auch schon einmal versucht wegen einer anderen Sache :(

  • Boris Koch sagt:

    Wahnsinn wie dieser Blogbeitrag explodiert ist. Es scheint das Problem schon seit mehr als 1 Jahr zu geben und es treten immer wieder diese Sperrungen bei Facebook auf. – Ich frage mich wieso Facebook mit den eigenen Usern so umgeht und die Dinge so kompliziert gestaltet ?!

  • Lothar sagt:

    So ich bin auch im Club dabei ;-)
    Bei mir läuft das jedoch anders.
    Anfangsmeldung wie alle, jedoch dann sollte ich ein Chaptha ausfüllen.
    Was für eine blödsinnige Idee.
    Jedenfalls ging es dann nach ausfüllen des Chaptha (was eher ein Rätselraten war, so schlecht erkennbar) wurde KEIN weiterer Lösungsweg beschrieben.
    Dieser Facebook Account ist unser Firmenaccount.
    Was sich hier Facebook leistet ist einfach nur eine endlos schwacher NICHTlösungsweg.
    Ist eben Made in USA, was soll man schon davon erwarten.
    Werde nun diesen Account der sehr sehr lange besteht löschen, auch wenn er wieder erwarten wieder gehen sollte.

    Bye Bye Facebook (so Schaft man sich selbst ab)

  • Uwe sagt:

    Ich hab da ein viel größeres Problem. Ich nutze Facebook mit Gruppen beruflich. Nun mach ich Werbung in vielen Flohmärkten, Kochgruppen usw. Plötzlich sollte ich anhand von 5 Fotos meine Identität beweisen. Nun ist es so, das ich 1780 Freunde habe die mir mal eine Fa. gestellt haben damit die Pn nicht unter sonstiges landet. Nun kenne ich von diesen 1780 Leuten ungefähr 150 mit Namen. Leider muss ich bei der Abfrage immer passen weil mir nur unbekannt angezeigt werden. Muss ich meinen Namen jetzt abschreiben oder gibt es ein Bilderkennungsprogramm für so was? Danke schon mal. Uwe

  • lussi sagt:

    Ich hab das gleiche Problem mit Fratzbuch. Da ich meinen Fake-Geburtstag nicht mehr weiß (ja, denken die, ich gebn denen meinen echten Geburtstag) und auch die Fake-Antwort auf meine Security-Antwort nicht, komme ich nichut mehr rein. Aber ehrlich gesagt, brauch ich diesen Scheiß auch nicht. Dann eben nicht, Zucker- und Sandberg, ihr könnt mich mal.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>